Das Boot

Das Boot

Filmtipp

Das Boot
©Constantin Film

Das Boot

Authentisch erzähltes Abenteuer über die U-Boot Fahrer im 2. Weltkrieg.

Für meinen neusten Filmtipp habe ich einen Film gewählt, welcher schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Dies bedeutet allerdings nicht, dass er sich nicht heute auch noch, gut anschauen lässt. Das Boot (Wolfgang Petersen) beschreibt das Leben der Besatzung von U 96, welche sich im Jahr 1941 auf Feindfahrt befindet und dabei allerhand Höhen und Tiefen erlebt. Wolfgang Petersen schafft es dabei, die Zuschauer über die gesamte Länge des Films an den Bildschirm zu fesseln. Es wird praktisch nie langweilig. Außerdem gelingt es dem Film, dass der Zuschauer quasi mit der Besatzung mitfühlt (Langeweile, Angst, Gerüche, …), sodass das heimische Wohnzimmer selbst zum U-Boot wird. Am Ende bleibt eine sehr authentisch und mitreißend erzählte Geschichte, über das Leben der Besatzung eines U-Boots, das im 2. Weltkrieg unterwegs war.

Anmerkung: Wem das Schauen eines Films keine Freude bereitet und lieber lesen möchte, der kann natürlich auch zur literarischen Vorlage von „Das Boot“ greifen. Geschrieben wurde es von Lothar-Günther Buchheim

 

Das vollständige Review gibt es HIER!

Schreibe einen Kommentar

Felder die mit " * " gekennzeichnet sind, sind Pflichfelder. Außerdem bitte ich Sie, für genauere Informationen meine Datenschutzerklärung zu lesen. Dort finden sie alle Wichtigen Informationen bezüglich Ihrer Daten