Als wir im Regen tanzten

Als wir im Regen tanzten

Rezension Autor/-in: Michaela Saalfeld Titel: Als wir im Regen tanzten Verlag: Bastei Lübbe Genre: Roman Seiten: 463 Preis: Taschenbuch: 12,00 // eBook: 8,99 Erstveröffentlichung: 2019 ISBN: 978-3404178438   Berlin pulsiert, gilt als Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Die Schauspielerin Recha und der Regisseur Willi zur Nieden sind das Traumpaar der Metropole und ihrer blühenden Filmwelt. Hinter […]

Die Witwe

Die Witwe

Rezension Autor: Robert Gordian Titel: Die Witwe: Odo und Lupus, Kommissare Karls des Großen Verlag: Karl Müller Verlag Genre: Krimi Seiten: 227 Preis: Taschenbuch:Variiert // eBook:0,99 Erstveröffentlichung: 1996 ISBN: 978-3955202576   Thüringen im späten 8. Jahrhundert. Im entlegenen Zipfel des Frankenreiches regiert noch das archaische Gesetz der Blutrache. Streitfälle werden durch Gottesgerichte entschieden, oft grausam […]

Die Legende vom Hermunduren – Pakt der Huntare

Pakt der Huntare

Rezension Autor: G. K. Grasse Titel: Die Legende vom Hermunduren – Pakt der Huntare Verlag: Tredition Genre: Erzählung Seiten: 372 Preis: Taschenbuch:14,95 // eBook:5,95 Erstveröffentlichung: 2017 ISBN: 978-3-7439-3549-5   Der Rhein trennt Roms Imperium von der Germania Magna. Teile des Stammes der Hermunduren siedeln auf Roms Wunsch im Territorium am Main. Doch Roms Freundschaft scheint […]

Die Legende vom Hermunduren – Schatten des Hunno

Schatten des Hunno

Rezension Autor: G. K. Grasse Titel: Die Legende vom Hermunduren – Schatten des Hunno Verlag: Tredition Genre: Erzählung Seiten: 372 Preis: Taschenbuch:14,95 // eBook:5,95 Erstveröffentlichung: 2017 ISBN: 978-3-7439-3543-3   Der Rhein trennt Roms Imperium von der Germania Magna. Teile des Stammes der Hermunduren siedeln auf Roms Wunsch im Territorium am Main. Doch Roms Freundschaft scheint […]

Die Legende vom Hermunduren – Zorn der Sippen

Zorn der Sippen

Rezension Autor: G. K. Grasse Titel: Die Legende vom Hermunduren – Zorn der Sippen Verlag: Tredition Genre: Erzählung Seiten: 356 Preis: Taschenbuch:14,95 // eBook:5,95 Erstveröffentlichung: 2017 ISBN: 978-3743935167 Der Rhein trennt Roms Imperium von der Germania Magna. Teile des Stammes der Hermunduren siedeln auf Roms Wunsch im Territorium am Main. Doch Roms Freundschaft scheint nicht […]

Graue Nächte

Graue Nächte

Rezension Autor: Arnaldur Indriðason Titel: Graue Nächte Verlag: Bastei Lübbe Genre: Krimi Seiten: 413 Preis: Gebunden:22,90 // eBook:16,99 Erstveröffentlichung: 2018 ISBN: 978-3-7857-2629-7 Frühjahr 1943. In Reykjavík herrscht eine angespannte Stimmung – Island ist von den Amerikanern besetzt. In diesen unruhigen Zeiten wird nahe einer Soldatenkneipe im Stadtzentrum ein Mann brutal erstochen. Kommissar Flóvent und sein […]

Die Legende vom Hermunduren – Botschaft des Unheils

Botschaft des Unheils

Rezension Autor: G. K. Grasse Titel: Die Legende vom Hermunduren Botschaft des Unheils Verlag: Tredition Genre: Erzählung Seiten: 352 Preis: Taschenbuch:14,95 // eBook:5,95 Erstveröffentlichung: 2017 ISBN: 978-3-7439-3440-5 Der Rhein trennte Roms Imperium von der Germania Magna, dem freien Germanien. Teile des Stammes der Hermunduren verließen, auf Wunsch Roms, ihr bisheriges Siedlungsgebiet jenseits des von den […]

Operation Bird Dog

Operation Bird Dog

Autor: Jan-Christoph Nüse Titel: Operation Bird Dog Verlag: Gmeiner Genre: Krimi Seiten: 420 Preis: 15,00 Veröffentlichung: 2018 ISBN: 978-3-8392-2283-6   1948. Zwischen den Mächten der Alliierten treten immer deutlicher unterschiedliche Interessen zutage. Deutschland steht vor einer Zerreißprobe. Die Sowjetunion isoliert West-Berlin. Einige Monate nach der Währungsreform wird der Bankier Dr. Victor Wrede tot aufgefunden. Neben […]

Die Toten von Paris

Die Toten von Paris

Autor: Michelle Cordier Titel: Die Toten von Paris Verlag: Bastei Lübbe Genre: Krimi Seiten: 334 Preis: 9,90 Veröffentlichung: 2018 ISBN: 978-3-404-17684-7   Paris 1944. Jean Ricolet — ein junger Inspektor aus dem Süden Frankreichs — wird nach der Befreiung nach Paris versetzt. Er soll der Form halber den Mord an einem Nazi untersuchen, der für […]

Oberst Ljapkin

Oberst Ljapkin

Autor: M. Karagatsis Titel: Oberst Ljapkin Verlag: Verlag der Griechenland Zeitung Genre: Roman Seiten: 248 Preis: 19,80 Veröffentlichung: ISBN: 978-3-99021-017-8   Ein Gespenst geht um in Europa – der Kommunismus. Aus Angst vor der Oktoberrevolution im Jahre 1917 flüchtet der Romanheld, Oberst Ljapkin, aus Russland und landet als Stallmeister in einer mittelgriechischen Stadt. An seiner […]